Über uns

Der Verein publicata e.V. ist eine von Parteien und Konfessionen unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich grundlegenden humanistischen Zielen verpflichtet fühlt und sich für die Wahrung der Menschenrechte einsetzt.
Er will vor allem das verständnisvolle, gleichberechtigte Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Nationalität fördern sowie die Probleme der ausländischen Bürger in Deutschland lindern.

Der Verein wendet sich vor allem an

  • ausländische Mitbürger, die aus unterschiedlichen Gründe
    • seit Jahren in Deutschland leben, oder die
    • durch ein Asylbegehren hier ihren Wohnsitz haben wollen
  • Deutsche, die an unserem Anliegen interessiert sind
    • Wissenschaftler, Journalisten, Künstler
    • binational Verheiratete
    • Ausländerbeauftragte, Mitarbeiter von Behörden und Vereinen
    • Rechtsanwälte, Ärzte
  • Unternehmen mit
    • einem hohen Anteil ausländischer Arbeitnehmer oder
    • Leistungen in der Entwicklungszusammenarbeit.

Aufgaben und Ziele

Aufgaben und Ziele des Vereins sind die Förderung der Verständigung und des Zusammenlebens von Bürgern deutscher und ausländischer Nationalität.

Des weiteren ist er ausländischen Mitbürgern Interessenvertretung und hilft,

  • die Verständigung unter Ausländern verschiedenster in Deutschland zu verbessern
  • ihre Integration in die deutsche Bevölkerung zu fördern, ohne daß sie ihre nationale/kulturelle Identität verlieren
  • publicata e.V. will insbesondere auch die öffentliche Sensibilität für
    • die Ursachen von Fluchtbewegungen erhöhen und
    • Möglichkeiten aufzeigen, wie diese Ursachen beseitigt werden können.

Der Verein ist Mitglied im Dachverband des VIA – Berlin/Brandenburg sowie in verschiedenen anderen Organisationen. Um seine Ziele zu erreichen, gibt publicata e.V. vor allem das monatlich erscheinende Magazin DAMID heraus, organisiert die unterschiedlichsten Projekte und bietet verschiedene Serviceleistungen an.